Beispiel aus dem Buch "Hobby Horsing" von TOPP im frechverlag

Hopp, hopp, hopp – Steckenpferde basteln

3 Minuten Lesezeit

Steckenpferde sind wieder da. In frischen Farben und selbst gebastelt, erfreuen sie drinnen wie draußen.

Modellgröße ca. 35 x 25 cm
Schnittmuster zum Download aus dem Buch „Hobby Horsing“ von TOPP aus dem frechverlag: Bitte 200-fach vergrößern.  (c)frechverlag_TOPP_4952_Vorlage_S_22-23
Material Bodenwischtuch · 2 Filzstreifen in Pink, 30 x 5 cm · Filzstreifen in Rosa, 10 x 7 cm · Filzreste in Schwarz
und Rosa · Rundstab, ø 2,4 cm, 75 cm lang · Füllwatte · Juteband · Dekobänder · Kordel · Nähgarn · Textilkleber

 

Anleitung Steckenpferd

1 Übertrage die Vorlagen für Wipi auf Transparentpapier und schneide sie aus. Die Vorlagen für Kopf und Ohren zeichnest du einmal von rechts und einmal von links (spiegelverkehrt) auf das Bodenwischtuch. Nimm dir Stecknadeln zur Hilfe, damit das Papier dabei nicht verrutscht. Schneide die Teile aus.

2 Für die Mähne nimmst du die pinken und rosa Filzstreifen und schneidest entlang der langen Seite 1 cm breite Streifen etwa 4–6 cm tief ein.

3 Lege die Kopfteile Nichtfellseite auf Nichtfellseite. Zusätzlich legst du die Filzstreifen als Mähne und Schopf 3 cm tief zwischen die beiden Teile, sodass die eingeschnittene Seite draußen ist. Als Zierde ergänzt du ein paar längere Dekobänder. Jetzt werden die Kopfteile zusammengenäht, nur der Bereich unten am Stecken bleibt offen. Durch das Loch stopfst du den Kopf mit Füllwatte aus.

4 Die Vorlage für die Wimpern überträgst du zweimal auf schwarzen Filz und schneidest sie aus. Klebe die Wimpern an den Kopf.

5 Übertrage die Vorlage für das innere Ohr zweimal auf deine rosa Filzreste. Schneide die Teile aus.

6 Nimm die Ohren aus Schritt 1, lege je ein rosa Innenteil hinein und drück die Kanten unten etwas zusammen. Fixiere dies mit 4 Stichen, dabei entstehen kleine Falten, die die Ohren formen.

7 Die fertigen Ohren nähst du am höchsten Punkt jeweils links und rechts an die Seiten des Pferdekopfs.

8 Zum Schluss schiebst du vorsichtig den Holzstab in die Öffnung unten am Kopf, bis er sicher sitzt und bindest mit Juteband alles fest.

 

Noch mehr Bastelanleitungen

Diese und viele weitere Ideen finden sich in diesem Buch:

Viele Vorlagen und Bastelanleitungen für Steckenpferde finden sich in diesem Buch.

Autor: Nadine Abruzzese
Titel: Hobby Horsing. Die Steckenpferdewelt. Basteln, Reiten, Spielen
Inhalt: 96 Seiten
UVP: 13,00 Euro
ISBN 978-3-7724-4952-9
Verlag: TOPP im frechverlag

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Vorheriger Beitrag

Hinter den Alpen wartet das Glück. Mit Gewinnspiel.

Nächster Beitrag

Endlich wieder raus. Gartenmöbel gewinnen.

Latest from Kreativecke