Auch Oma ist eine Mama und wird am Muttertag gefeiert.

Ein Hoch auf die (Groß-)Mütter. Mit Gewinnspiel.

/
6 Minuten Lesezeit

Am 9. Mai ist es wieder soweit: Wir feiern den Muttertag mit einer ganz besonderen Überraschung.

Was würden wir nur ohne unsere Mamas tun? Egal ob als Kleinkind, in der Teenager-Zeit oder im Erwachsenenalter, wenn wir selbst schon Nachwuchs haben: In einigen Situationen kann einem einfach nur die eigene Mutter weiterhelfen. Um diese Superkraft zu feiern, wird den Mamas jedes Jahr ein Tag gewidmet – und das schon seit über hundert Jahren.

Anfänge in den Vereinigten Staaten

Der Ursprung des Muttertags liegt im Jahr 1907. Damals veranstaltete die US-Amerikanerin Anna Marie Jarvis am 12. Mai, dem Sonntag nach dem zweiten Todestag ihrer Mutter, erstmals ein „Memorial Mothers Day Meeting“. Im darauffolgenden Jahr organisierte sie am zweiten Maisonntag eine Kirchenandacht für alle Mütter. Sie bemühte sich in den kommenden Jahren darum, den Tag in den ganzen USA berühmt zu machen, bis er schließlich im Jahr 1914 erstmals als nationaler Feiertag in den USA begangen wurde.

 

Für Blumenläden ist der Muttertag heutzutage Hochsaison

Der Muttertag als Blumentag

In Deutschland etablierte sich der Tag einige Zeit später ab dem Jahr 1922 auf Bestreben des „Verband Deutscher Blumengeschäftsinhaber“. Diese hängten Plakate mit dem Slogan „Ehret die Mütter“ in ihre Schaufenster und veranstaltete kleinere Werbekampagnen, um den Blumenkauf anzukurbeln. Die Nationalsozialisten nutzten den Monat Mai und den Muttertag für ihre Propaganda und um die gebärfreudige, deutsche Mutter zu ehren und machten ihn zum offiziellen Feiertag. Heutzutage ist der Tag zwar nicht mehr gesetzlich verankert – doch wird er noch immer jedes Jahr am zweiten Sonntag im Mai im ganzen Land zelebriert.

Die Oma als wichtige Bezugsperson

Aber nicht nur Mamas, sondern auch Omas spielen für viele Kinder eine tragende Rolle und werden an diesem Tag gefeiert, umsorgt und beschenkt. Und das zu Recht: Denn nicht nur in Krisenzeiten wie momentan oder wenn die Eltern von Arbeitslosigkeit, Krankheit oder Unfällen betroffen sind, leisten die Großeltern wichtige Unterstützung für ihre Kinder und Enkel. Laut Umfragen passen 53 Prozent der Großeltern regelmäßig auf ihre Enkelkinder auf, während 38 Prozent der Befragten sogar angaben, als Ansprechpartner immer für ihre Enkel da zu sein.*

Da ist natürlich klar, dass nicht nur Mamas, sondern auch Omas eine kleine Aufmerksamkeit zu dem ganz besonderen Feiertag verdient haben. Neben den klassischen Blumen ist zum Beispiel auch eine selbstgebastelte Karte oder ein Gutschein für eine gemeinsame Aktivität ein tolles Geschenk. Doch auch über etwas Leckeres zu Essen werden sich die meisten Frauen freuen.

*Quelle: statista

Mitmachen und 1 von 3 Geschenkboxen von BONNE MAMAN gewinnen

Aus diesem Grund sind wir besonders glücklich, dass wir exklusiv schon jetzt 3x die limitierte BONNE MAMAN Geschenkbox „10 Ways To Say I Love You“ im Wert von 19,90€ verlosen dürfen. In der Box der französische Marmeladenmarke, deren Name wörtlich übersetzt „Gute Mutter“ bedeutet, finden Genießerinnen zehn köstliche kleine Marmeladengläser mit exklusiven Sorten wie Aprikose mit Bergamotte, Erdbeere Mara de Bois oder Himbeer-Litchi. Begleitet wird jedes Gläschen von einer liebvollen Botschaft, die den Mamas und Omas garantiert ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Die Geschenk-Box wird ab dem 23. April im Online-Shop von Bonne Maman erhältlich sein.

 

Für besondere Menschen zu besonderen Anlässen ist die Limited Edition Box „10 Ways To Say I Love You“ von Bonne Maman genau richtig.

So machen Sie mit

Schreiben Sie uns eine Postkarte mit dem Stichwort „Oma“ an folgende Anschrift: Dono Verlag oHG, Johans-Langmantel-Straße 34, 82061 Neuried.
Oder bewerben Sie sich jetzt mit dem Stichwort „Oma“ via unserem Kontaktformular. Einsendeschluss ist der 01. Mai 2021. Viel Glück!

Teilnahmebedingungen siehe unten.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

    Die Gewinner werden unter allen Einsendungen per Losverfahren ermittelt und schriftlich benachrichtigt. Mit der Einsendung stimmen Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten für die Durchführung des Gewinnspiels zu. Für den Versand der Preise werden die Daten der Gewinner ggfs. an unseren Gewinnspielpartner übermittelt. Die Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht. Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen hat jeder Teilnehmer Anspruch auf Zugang zu seinen Daten sowie das Recht, sie berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Mit Widerruf der Einwilligung tritt der Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel zurück. Der Rechtsweg, Barauszahlung der Gewinne und eine Teilnahme per Liste sind ausgeschlossen. Teilnahme ab 18 Jahren.

     

    Schreibe einen Kommentar

    Your email address will not be published.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    Vorheriger Beitrag

    Endlich Frühling. Mit Gewinnspiel.

    Nächster Beitrag

    Bunte Blumen aus Seidenpapier.

    Latest from Allgemein