Frühling für Zuhause ist schnell gebastelt und kinderleicht

Bunte Blumen aus Seidenpapier.

/
2 Minuten Lesezeit

Ob als kleine Aufmerksamkeit oder Deko-Idee für das eigene Zuhause – diese Blumen holen den Frühling ins Wohnzimmer und sind einfach zu basteln. So können Oma und die Enkel sich gemeinsam ans Werk machen.

Übrigens ist das auch eine schöne Geschenkidee zum Muttertag. Denn diese Blumen verwelken nie.

Das wird benötigt:

  • Seidenpapier / Blumenseide in verschiedenen Farben
  • Schere
  • Pfeiffenputzer (ggf. stattdessen Draht)
  • Optional: Floristenband
Die Farben von Seidenpapier und Pfeiffenreiniger können natürlich ganz nach Lust und Laune ausgewählt,

Bastelanleitung

Als Erstes kleine Rechtecke aus der Blumenseide ausschneiden. Eine Breite von 11cm und eine Länge von 13cm eignen sich sehr gut. Diese Blume besteht aus folgendem Aufbau: – 1x Gelb (für innen) – 6x Lila – 3x Grün (für außen).

Baselanleitung Schritt 1

 

Die einzelnen Lagen dann in dieser Reihenfolge übereinander legen und im Zick-Zack falten.

 

Zichzack falten

 

Schritt 2 Zickzack falten

Anschließend einen Pfeiffenputzer als Stengel in der Mitte herumbinden und die Enden der Blumenseide auf eine Länge abschneiden oder abrunden. Die innere Seite muss oben sein, in diesem Fall das gelbe Blatt.

Schritt 3 Pfeiffenreiniger mittig um das Papier binden

 

Dann auffächern und Blatt für Blatt nach oben zupfen. Jede Lage des Seidenpapiers einzeln, bis alle Lagen nach oben zeigen.

 

Schritt 4 Seidenpapier Blatt für Blatt nach oben zupfen

 

Und fertig ist die erste Blume. Nun einfach weitere schöne Farbfolgen zusammenstellen und sich über einen kunterbunten Strauß freuen.

Die erste Seidenblume ist fertig.

Diesen und weitere schöne Basteltipps finden sich übrigens bei HochzeitDIY.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Vorheriger Beitrag

Ein Hoch auf die (Groß-)Mütter. Mit Gewinnspiel.

Nächster Beitrag

Es ist wieder Fahrrad-Zeit. Anhänger zu gewinnen.

Latest from Allgemein